Portrait in Biedermaier Optik

Mal wieder ein spannender Auftrag: gewünscht war ein Portrait für ein Theaterstück, das einem Schauspieler ähnlich sieht (als Vorlage hatte ich ein Foto der Mutter) und das so gemalt ist, dass es in die Biedermaier Zeit passt.

Ich habe wieder viel gelernt dabei, vor allem über das Inkarrnat und die Haarmode dieser Zeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s