Und wieder ein paar Kreidetafeln …

In einem wunderschönen Münchner Lokal. Alles abwaschbar und zum ersten Mal habe ich mir meine Kreide selber angemischt, um auch mit dem Pinsel arbeiten zu können. Ganz einfach: mit Kleister und Pigmenten, ergibt eine schöne Farbichkeit die nicht so grell ist.

Kreidekunst in München

Kropp-Fahrlässig

Werkstatt für Schrift, Farbe und Illustration

Holztafeln

Handgemalt und handbeschriftet mit Pinsel und Farbe.

Natürlich aussentauglich.

Tafelkunst, Holzschild, Marion Kropp, München,Tafelkunst, Holzschild, Marion Kropp, München,Tafelkunst, Holzschild, Marion Kropp, München,

Kalligraphie und Illustration in ein Goldenes Buch

Die größte Schwierigkeit hierbei liegt sicher darin, dass nichts widerrufbar ist! Was sitzt – das sitzt. Das Buch ist ein teuer gebundenes Buch, in das direkt und frei geschrieben und gezeichnet werden muss.

Deswegen habe ich mich auch entschieden nicht mit der Feder zu schreiben, sondern mit dem Paralell Pen. Da ist es sicher, dass die Feder nicht tropft.

Die Illustrationen sind mit Tusche und Pinsel gezeichnet. Die bayerische Fahne mit Aquarellfarben, um einen feinen Verlauf zu bekommen.

Goldenes Buch, Kalligrafie und Illustration Goldenes Buch, Kalligrafie und Illustration Goldenes Buch, Kalligrafie und Illustration Goldenes Buch, Kalligrafie und Illustration Goldenes Buch, Kalligrafie und Illustration Goldenes Buch, Kalligrafie und Illustration Goldenes Buch, Kalligrafie und Illustration Goldenes Buch, Kalligrafie und Illustration Goldenes Buch, Kalligrafie und Illustration

Wappen Schild für den Festeinzug

Wappenschild aus Holz für den Fest Einzug Poing. Schriftenmalerin, Marion Kropp, Handgeschrieben und gemalt, Wappen.

Hier wieder ein paar Infos zur Herstellung:

Die Wappenform habe ich aus Birken Sperrholz gesägt, da es relativ leicht ist und sich nicht so schnell verzieht und natürlich auch gut zu sägen ist.

Als Farbe für die Grundierung, Malerei und Schrift verwende ich wetterfesten Holzschutz- Acryllack um eine lange Haltbarkeit zu erreichen.

Für das Logo habe ich mir eine Schablone geschnitten. (Bei Logos hört es meistens mit der kreative Freiheit auf.)

Zum Schluss noch mit Ölfarbe eingefärbten Patina Öl überarbeitet und es ein bisschen auf alt getrimmt.

Ich denke es wird sehr schön in dem Festzug aussehen!

Werkstatt für Schrift, Farbe, Illustration

Schrift und Malerei

Wieder ein schöner Auftrag, freie Gestaltung eines Bildes mit dem vorgegeben Spruch.

Gemalt und geschrieben habe ich mit Ölfarbe und natürlich Pinsel.

Schriftenmaler, Kalligrafie und Malerei, Plakatmalerei,

Kropp-Fahrlässig für Schrift und Malerei

Kalligraphie…

… neue Federn verleiten mich gleich zum Ausprobieren, auch wenn der Hund genervt auf seine Isar Runde wartet.

Meine Lieblingsfedern bei Copperplate Varianten (also Spitzfeder-Schriften) sind die Federn von Brause und die Tachikawa. Beide „diktieren“ mir unterschiedliche Ergebnisse.

Kalligraphie aus München

KROPPfahrlässig

Farbenspiel

Mal etwas ganz Anderes: hier habe ich ein Farbschema für eine Briefkastenanlage entworfen und mit Acryllack durchgeführt. Jeder Briefkasten hat seinen eigenen Farbton, der im Zusammenhang mit den anderen ein komplettes Farbenspiel ergibt und mit der vorhandenen, nach meinem Gefühl etwas starken Wandfarbe, gut korrespondiert.

Kropp-Fahrlässig

Alte Holzschilder neu beschriftet

Schriftenmaler

Alte Farbe abgeschliffen, gebeizt, fixiert und beschriftet. In der Mitte das Logo genau nach Vorgabe, der Text rechts und links mit Pinselschrift handgeschrieben. Jetzt wird es wieder viele Jahre draußen stehen…

KROPPfahrlässig