Tusche Zeichnung

So, das ist meine Vorlagen Zeichnung für einen Linol-Stempel für Weihnachtskarten. Natürlich werde ich es viel gröber schneiden! Aber beim Zeichnen wurde ich jetzt einfach doch sehr fein – wahrscheinlich ist der Inktober schuld, da habe ich do gelernt genauer zu zeichnen…!

Ach ja – am Achten und 9. Dezember ist von 14 – 20 Uhr, in meinem und 3 weiteren Ateliers eine kleine Weihnachtsverkaufsausstellung.

Kidlerstraße 16 im Hinterhof, 81371 München.

Kommt doch vorbei!!

Skizzen mit Gouache

Gerade wieder neu entdeckt, die Gouache Farben. Sie haben eine Materialität die eher an die Ölfarbe erinnert als an Acryl. Und neben der schönen Art der Verarbeitung ist das besondere daran, dass die Farben auf der Palette am nächsten Tag mit Wasser einfach wieder angelöst und weiter vermalt werden können. Also kein sparsames aus den Tuben immer wieder rausdrücken und Deckel geschraube… das mich während dem Malen nervt. Natürlich sind sie genauso auf dem Bild mit Wasser immer wieder an zulösen, da muss man auch ein bisschen aufpassen, dass das nicht aus Versehen passiert.

Im Moment, sind meine morgendlichen Skizzen alle mit Gouache

Malerei Marion Kropp München

Cappucci-zeichnung

Jeden Morgen besucht mich eine Amsel auf meinem Balkon während ich dort meinen Cappuccino trinke. Ich lege ihr Rosinen aus, die sie liebt. So habe ich genügend Zeit und Möglichkeit die Amsel und ihre eigenartigen Bewegungen zu beobachten.

Amsel mit Filzstift, Fine One von Neuland