Wer bin ich

imageMit 16 habe ich die Lehre bei meinem Vater (Schriften und Plakatmaler) abgeschlossen, mit 20 selbständig gemacht und seit dem geblieben. Tatsächlich habe ich ein Faible für Schrift und für Farbe und ganz allgemein gelten meine Interessen den individuellen kreativen Ausdrucksmöglichkeiten, also neben der Farbe, Schrift und Malerei auch der Musik (Akkordeon und Trompete in verschiedenen Gruppierungen).

Meine Leidenschaft gehört den handwerklichen Arbeiten, wie Schriftenmalerei, Pinselhandschrift und Kalligrafie, Siebdruck in kleinen Mengen, Plakatmalerei, Fassaden- und Straßenmalerei.

Ich bin immer interessiert an alten, oder ausgestorbenen Techniken und darum auch begeistert wenn ich einen Auftrag bekomme, der eine alte Technik verlangt! So zum Beispiel ein hinterglasvergoldetes Schild mit Siebdruck, oder auch eine Pinselhandschrift auf einen restaurierten Langholztransporter. Beides spannende Geschichte, die auch hier in meinem Blog stehen.

Wenn ich Tipps zu Material oder Herstellung habe veröffentliche ich sie hier gerne.

Gehen die Gäule mit mir durch, greife ich zur Farbe und es entstehen expressive Bilder oder auch Zeichnungen – zu sehen auf Marion Kropp Malerei. Hier geht es rein um freie Malerei. Meine handwerklichen Arbeiten findet ihr auf Kropp-Fahrlässig.

Bis zum nächsten Mal hier,
Eure Marion Kropp
KROPPfahrlaessig – Werkstatt für Schrift und Farbe

2 Gedanken zu „Wer bin ich“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s